#gärngschee

Rosen für die Basler Spitex

Das Personal in den Basler Spitälern, Pflege- und Altersheimen arbeitet dieser Tage überdurchschnittlich viel. Mit einer Rose bedankten sich die Hilfswerke Fastenopfer und Brot für Alle am Freitag bei den Menschen an der Front für ihren Einsatz. Auch bei der Spitex Basel. Doch geplant war das in dieser Form nicht.

Serge Policky03/21/20, 09:33 AM

Aktualisiert 03/23/20, 01:07 PM

Anerkennung für ihre Arbeit: Ines Müller von der Spitex Basel hat einen Strauss bekommen.

Anerkennung für ihre Arbeit: Ines Müller von der Spitex Basel hat einen Strauss bekommen.

«Es schmerzt, aber die Gesundheit unserer Verkäuferinnen und Verkäufer geht vor.»

Madlaina Lippuner, Koordinatorin der Fastenopfer-Rosenaktion